Honda Krapp, Mainz

Alea iacta est. Der Kaufvertrag über eine 2019er Honda Africa Twin wurde unterzeichnet.

Die Würfel sind gefallen.

Die neue Africa Twin ist bestellt. Die Zeit des Träumens ist vorbei. Wirklich?

Der glückliche Käufer - der glückliche Verkäufer
Der glückliche Käufer –
der glückliche Verkäufer

Am Donnerstag 3. Januar rief ein Interessent an, der meine Transalp kaufen will. Wir machten einen Termin für Sonntag aus.
Er kam, sah, kaufte…
Nun hatte ich also das Geld zusammen. Genug, um die AT zu bestellen. In den letzten Monaten machte ich mir Gedanken, welche Version es werden sollte. Die Adventure Sport fiel von vorn heraus. Ich bin mit meinen 1,74m zu klein. Außerdem finde ich das Spritfass zu groß. Das macht in Deutschland keinen Sinn. Und auf eine Weltreise zu gehen ist nicht beabsichtigt. Also eine normale AT. Auf der Messe in Köln, konnte ich die neue Farbgebung für das Jahr 2019 sehen und habe mich sofort darin verliebt. Blau ist meine Lieblingsfarbe. Ok, das Blau an der AT könnte ein wenig dunkler sein. Aber immerhin basiert die Front auf der Farbe blau. Das nächste Thema war: mit dct oder ohne? Ich habe mich für ein konventionelles Schaltgetriebe entschieden. Zum einen wegen der 10kg mehr. Zum anderen wegen der 1000€ mehr. Aber auch: ich hatte keine Möglichkeit mit einem dct eine Probefahrt zu machen. Die wäre auch, hätte ich sie in der Nähe von Mainz gemacht, nicht aussagekräftig. Vielmehr hätte ich sie in heimatlichen Gefilden machen müssen, um zu erkennen, ob die Automatik hier in der kurvenreichen Gegend den richtigen Gang einlegen würde. (Mit Automatikautos komme ich bei uns Zuhause nicht klar)

Der Tag der Entscheidung

Der Kaufvertrag für die neue AT wird unterzeichnet
Der Kaufvertrag für die neue AT wird unterzeichnet

Es ist der 9. Januar. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich bestellte mit eine Honda Africa Twin in der Farbe “Glint Wave Blue Metallic” mit herkömmlicher Schaltung.

Nach kurzem Verhandeln mit meinem Händler bekomme ich das Bike mit Heizgriffen und Hauptständer für den Listenpreis (nacktes Motorrad).


Africa Twin im Verkaufsraum von Honda Krapp, Mainz
Africa Twin im Verkaufsraum von Honda Krapp, Mainz

Leider konnte mir der Händler keinen Liefertermin nennen. Im Verkaufsraum stand ein Bike genau nach meinen Wünschen. Dieses wurde von Honda als Vorführfahrzeug dem Händler zur Verfügung gestellt. Einen Termin für die Auslieferung an Kunden hat Honda noch nicht bekannt gegeben.


Also…

Die Zeit des Träumens ist noch nicht vorbei…

Aktuelle Einträge im Blog

Alle Blogeinträge anschauen